Uncategorized

linux und so

ja letzte woche war ich in wernigerode auf ner linux install party. das hat gefetzt. ich konnte die anwesenden cracks mit meinen fragen löchern. dabei konnte ich einiges interessante in erfahrung  bringen. so gibts z.b. für linux die schnittstelle wine. mit der kann man windows programme unter linux zum laufen bringen. wir haben es ohne große probleme geschafft, die reason-demo zum laufen zu kriegen und den demosong abzuspielen.

naja und dann gibts da noch ein auf wine basierendes betriebssystem namens react os. das ist windows kompatibel und kostet nix.

als weiteres schmankerl wäre noch das programm adour zu erwähnen was zum musikmachen geeignet ist. das werd ich bald mal genauer unter die lupe nehmen…

Advertisements
Standard

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s