Uncategorized

Neues aus Bastelhausen :)

Liebe Bastelfreunde,

(Begrüßung abgeguckt bei Jean Pütz der jetzt für den kleinen Hunger wirbt, haha 🙂 )

Ja also nachdem die Dub-Box nun fertig ist, werde ich mich jetzt als nächstes dem Midi-Interface für Gameboy bzw LSDJ/Nanoloop widmen. Dazu habe ich schon einige Vorbereitungen getroffen. Die am schwersten zu kriegenden Teile hab ich schon, z.B. den fertig gebrannten Controllerchip mit der Software + Sockel dafür. Die Gameboy Link-Anschlüsse und den Midi-Stecker hatte ich noch da (von einem gescheiterten Projekt, dem GB Pocket-Camera Printer Cable das mir ein Win98 zerschoss, aber das is ne andere Geschichte…). Auch eine Platine is schon da sowie übrige Bauteile von Vorgängerprojekten.

Das waren auch schon alles mit die kostenintensivsten Dinge. Evtl. lässt sich etwas beim Gehäuse sparen. Z.B. mit alten Verpackungen, mal sehen welche da passt..

Offen bleiben noch ein paar Standard-Bauteile, die hol ich bald oder bestell sie im Internet, ma kieken.

Wertvolle Tipps gab mir der Firestarter, der das Gerät entwickelt hat und auch den Chip für mich gebrannt hat, danke. Auch in Internet-Foren gibts Hilfe und gute Anregungen für die eine oder Andere Frage.

Vor kurzem kam hier auch endlich das heiß ersehnte LSDJ Modul an (steht für Little Sound DJ, einem Gameboy-Trackerprogramm, mit Drumcomputer, Sprachsamples, Basslines und und und… einen kleinen Testbeat hab ich schon drauf gebastelt)

Mit Freude las ich bei den Prototypen, dass es bald das Protolab gibt, welches allerhand produktiven Aktivitäten Freiraum verschafft. U.A. eben mit einem Lötplatz. Priima!

Na dann mal los

Advertisements
Standard

2 Gedanken zu “Neues aus Bastelhausen :)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s