Uncategorized

Gameboy Pro Sound Mod

Ende des Sommers hatte ich beim Flohmarkt noch ein Schnäppchen gemacht und ganz unverhofft einen Gameboy von 1989, auch GB Classic genannt, für sehr wenig Moneten bekommen.

Einige Einträge vorher habe ich ja schon vom LSDJ-MC MK2 berichtet. Der Midi Converter ist im Prinzip fertig und laut Selbsttest funktioniert auch schon alles. Das Problem – ich hab ein GB Pocket-Linkkabel drangelötet und einen Gameboy-Pocket versucht damit MIDI-fähig zu machen, was nicht klappte. Es geht wohl nur mit dem oben genannten „alten“ Gameboy, dem Classic.

Der ist ja jetzt da, nur warte ich noch auf das Classic-Linkkabel, was schwerer aufzutreiben ist, als die Pocket-Kabel…

Naja, jedenfalls um die Wartezeit mit etwas sinnvoller Bastelzeit zu vertreiben hab ich den Gameboy etwas gemoddet, mit dem Pro Sound Mod. Und einem brandneuen Display Schutz aus Plexiglas, was hier noch zufällig rumlag 🙂

Der/das ProSound Mod. bewirkt, dass der Gameboy jetzt einen ordentlich verwendbaren Hifi-Sound bekommt, ein schön sauberes und lautes Stereo-Line-Signal. Im Gegensatz zu dem verrauschten Wispern oder Gesabbere was da vorher herauskam..

Hier nochmal der Link zu Low Gain, der das Tutorial dafür gemacht hat (in Englisch):

http://lowgain-audio.com/GBclassicmod.htm

Advertisements
Standard

3 Gedanken zu “Gameboy Pro Sound Mod

  1. Felix Spoettel schreibt:

    Sehr interessanter Artikel! Wo finde ich denn ein passendes Kabel für den Pro Sound Mod? Suche schon etwas länger. Würde mich über eine Antwort freuen. 🙂
    Felix

    • Hi Felix

      Wenn Du es so machst wie ich, also direkt den Kopfhörerausgang vom Gameboy als Ausgang nehmen, brauchst Du gar kein extra Kabel.

      Ich werde vermutlich meinen Gameboy mit Pro Sound auch bald verkaufen, siehe in den aktuellen Blogseiten zu sehen mit blauem Manga Design. Interesse?

      Greets, Deli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s