entertainment, party, personal, video

Kleinmachnower Nächte sind lang :D

Das war ein echt schöner Abend mit den Jungs in Kleinmachnow. Wir kamen etwas zu spät, was aber überhaupt nichts ausmachte. Die Kammerspiele, also das alte Kino in Kleinmachnow lud neben anderen Lokationen in der Gemeinde zu der hier schon beworbenen langen Nacht mit buntem Kulturprogramm. Theater im Saal. Mogreens, Sean Twobealive, Karlakarlakarl und DJ Sibka, heizten musikalisch ein. Ein Tanzbein durfte geschwungen, Pläusche abgehalten und Drinks gekippt werden. Ganz ohne Türsteher… Das Trashpuzzle verschönerte temporär das Foyer mit langsam fließender Collage. Prototypen sei Dank gesagt für Einladung, helfenden Händen und auch dem Publikum und Personal. Auf Wiedersehen Freunde 🙂

Standard
personal, travelling

uuuuurlaub

jawoll 🙂 und die erste station war das auerworld festival in thüringen. ein nettes kleines festivals mit netten menschen, wo hunde und kinder frei rumlaufen können ohne das einer verloren geht. tags sonne abends mucke mit bratwurst für 1fuffzich und kaffe für 0,75. wo gibts das schon? auch sonst war einiges am start, lustige abwechslungsreiche musike, bands jeglicher culeur und djs danach hauptsächlich elektronisch unterwegs was aber der tanzlaune förderlich war, ha! fotos gibts keine aber kollege tetral rückt bestimmt auf langes betteln hin mal eins zwei raus… ok dann bis denne lg, deli

Standard
party, personal, stencil, technik

basteln..

lässt mich irgendwie grad nich los, genau wie das öffentliche transportsystem hier in berlin sprich bvg. mann mann die baun und leiten einen um dass es nur so kracht.

naja heute bin ich einmal umsonst rumgefahrn, weil auf der platte nich drauf war was drauf stand. jacob miller, tenament yard, wenn die single einer von euch sieht bzw hört bitte bescheid sagen! danke!

ja also zurück zum bastelthema: die dub box ist ja jetzt fertig und als nächstes bastel ich ein kleines effektgerät: lofo mofo. soll wie ein altes transistorradio klingen. mal gucken. hab während des umzugs die teile verbummelt, aber es fehlt nur noch ein kleiner widerstand, dann isses fertig. wollte es eigentlich in eine ohropax schachtel reinbaun, aber die ist etwas zu klein. der 9v block würde nicht mehr reinpassen… evtl geht ne olle zigarrenschachtel oder seifendose oder sowas. mal gucken was da noch rumfliegt…

die eddie murphy schablone ist auch fertig geschnitten und wartet auf ihren ersten einsatz. bilder kommen dann wenn internet im hause deli wiedereinzug hält. versprochen.

achso und nach schmerzlichem verlust der weisheitszähne, was für ne qual, gabs mal wieder einen schönen gig. gemeinsam mit baddaboom sound gings in der fabrik in potsdam sound- und jugglemäßig heiß her. wer noch ein bissl karibisches feeling braucht dem leg ich mal den fabrikgarten ans herz. da is bald wieder saison, d.h. jeden 2. donnerstag strandbar an der havel mit feinen reggaetunes aus selecta joe one’s plattenkiste. so am frühen abend und mit beachvolleyball. punkt.

Standard
blog news, music, party, personal

offline

habe ja lange blogpause bzw sogar online-pause gemacht. das muss wohl am umzug liegen und an den umständen…

aber nix desdo trotz gehts uns gut und nächste woche kommt der kabelmann. ich hoffe nicht jim carrey obwohl das auch irgendwie witzig fast passend wäre. naja jetzt ist es jedenfalls etwas zentraler, kreuzberg eben.

in der freizeit fand ich etwas muße, mal wieder ne lustige schablone fertiggeschnibbelt, foto kommt dann bei zeiten. na und eine geschichte aus der jugend aufgeschrieben, ist aber eher kaminer-style geworden. was nicht zuletzt daran liegt, dass ich seine bücher sehr lustig finde…

ok morgen gibs n bissl reggaemusik für euch, siehe 1 beitrag weiter unten. jut dann bis denn dann,

ciao, der deli

Standard
freunde, party, personal

Fröhliche Weihnachten

just als ich diesen Blog posten wollte ging die Batterie leer und irgendwas kam dazwischen. Ich weiß auch überhaupt nicht mehr was ich schreiben wollte. Amnesie… Naja jedenfalls wollte ich allen Lesern noch nachträglich schöne Weihnachten wünschen.

Musikalisch gings bei uns schwer zur Sache: Wir haben einen ganzen Song aufgenommen und festgestellt dass es großen Spaß gemacht hat. Und Lust auf mehr bekommen.

Und hier die Veranstaltungstipps (am besten der Reihe nach besuchen):

1 Hiphop Party mit Oldschool-Motto im Affenclub. Von und u. a. mit DJ Sean, der mir verraten hat dass dort ganz schön was geht, Infos hier

2 Chaos Communication Camp im Berliner Congreßzentrum am Alex zwischen Weihnachten und Silvester

3 TV Club Silvester Party

Standard